Alexander Huber bio photo

Alexander Huber

Software guy, full-stack web developer, full-time computer geek. Blogs in English and German.

Twitter Github

Tags

All Posts

2016

2015

2014

Fun with PaaS & dokkufy

Since I had to work with certain PaaS implementations for the first time a few months ago, I wanted to try out something similar for myself. One very cool wa...

2013

FRITZ!Box-Sessions und MD5-Hashes

Wie gültige Session-IDs für das Webinterface einer FRITZ!Box erzeugt werden ist eigentlich ziemlich gut in einem der vielen Docs beschrieben. Sogar mit Codeb...

YAML-Parserfehler in travis.yml

Nach mehrstündigem Kampf mit der .travis.yml lag folgener Fehler ERROR: An error occured while trying to parse your .travis.yml file. Please make sure that t...

Programming language epiphany addiction

I recently stumbled across this great article about epiphany addiction, and several people (including me) who might suffer from it from time to time came to ...

Ruby-Konstrukte in Rails

Beim lesen von Ruby-Sourcecode stolpert man laufend über Sprachkonstrukte von Ruby die trotz Beschreibung in der Rails API nicht sofort einleuchtend sind. Hi...

2012

Mindmaps und die Lernerei

Gleich vorweg: Für JavaScript reicht es mir vorerst erst mal nicht. Nachdem ich in den ersten Vorlesungswochen Assembler, C, C++ und Processing auffrischen d...

Ruby-Bücher: Was lohnt sich?

Ich habe heute meine neueste (und letzte) Errungenschaft in Sachen Ruby-Bücher (NICHT Rails-Bücher) durchgearbeitet, und zwar “Eloquent Ruby”. Zu Anfangs (si...

Methoden und Blocks - Nachtrag 2

Im Post vom 09. Juli über Ruby Blocks und Procs steht schon richtig, dass all diese Verkürzungen mit dem Ampersand (“&”) gehen, weil er in Verbindung mit...

Methoden und Blocks - Nachtrag

Ich glaube ich habe für mich den perfekten Weg gefunden, mir die Funktionsweise von Methoden mit Blocks und Procs usw. zu erschliessen. Die größte Hilfe war ...

Ruby Sprak - Schwere Sprak Part III

Die meiste Verwirrung um Blocks und Procs rührt daher, wie beide zusammenarbeiten. Die Aussage, ALLES in Ruby sei ein Objekt ist einfach nicht wahr: Blocks, ...

Ruby Sprak - Schwere Sprak Part II

“The well-grounded Rubyist” hat auch eine sehr gute Einführung in Blocks und Procs. Ich bin zwar selbst noch gefühlt meilenweit davon entfernt, Situationen z...

Ruby Sprak - Schwere Sprak Part I

Ruby macht es einem nicht gerade leicht. Selbst Personen wie Peter Cooper, die seit jahrzehnten professionell Ruby einsetzen geben in z.B. “Ruby Trick Shots”...

2011

Die wahren Umweltsünder

Die Geschichte wie viel Energie eine Google-Suchanfrage benötigt läuft mir immer wieder in verschiedenen Ausschmückungen über den Weg, letztens im Propaganda...

Gedanken beim Kommentieren

Bei der Arbeit, die jeder Programmierer so gerne tut passieren mir manchmal lustige Verschreiber. “Samen” statt “Namen” zum Bleistift. Ich lache dann kurz un...

PyQt4 und lambda-Funktionen

Beim Programmieren von GUIs mit PyQt4 stößt man manchmal auf das Problem, daß man beim connecten von Signalen mit Slots bei einem bestimmten Signal eine Funk...

2010

Ubuntu Studio, PodXT und Ardour

Als ich mich dazu entschloß, Gitarrenaufnahmen mit dem Line6 PodXT als Interface und dem freien Recordingprogramm Ardour zu realisieren, hatte ich mich schon...

And the winner is...

.. ich kann mich nicht so richtig entscheiden. Nach wochenlangem Ausprobieren mit Python und Ruby stecke ich irgendwie in einer Sackgasse. Python gefällt mir...

The world has ended

Ironischerweise hab ich mir heute Mittag gegen 16.30 die Folge “Friendface” der IT-Crowd reingezogen, in der viele Menschen sich dank social networking überg...

Python oder Ruby?

Diese Semesterferien tue ich es wirklich. Inspiriert von diesem Blogeintrag werde ich mir eine neue Programmiersprache beibringen. Nach C, Java, C#, C++ und ...

'Sinnlos' im Weltraum

Aaah, Semesterferien. Und schon hat man Zeit für eine Sammlung der geilsten Picard-Sprüche aus den genialen “Sinnlos im Weltraum”-Videos. Los gehts: “Junge…...

Im Hamsterrad

Prüfungszeit. Um mal nachzuforschen, wie viel Zeit ich tatsächlich mit lernen verbringe, habe ich mal das “Project Hamster” - Zeiterfassungsprogramm des Gnom...

Der Bus-Faktor

Durch meine Suche nach Adroid-HowTows und mehr Input über dieses Thema bin ich auf den youtube-Channel GoogleDevelopers gestoßen. Die Präsentationen sind mei...

Webroboter mit Java

In der Zeitschrift C’t Nr. 4 2010 wurde auf persönliche Webroboter eingegangen. Im Artikel wurden dann Möglichkeiten genannt, wie man mit JavaScript Kontoaus...

Factor und GVim

Da ich im Rahmen der Vorlesung “Software Engineering komplexer Systeme” in den Genuß des Erlernens einer konkatenativen, stackbasierten Programmiersprache na...

Java Media Framework und Eclipse

“Und wie Sie sehen, sehen Sie nichts.” Da es so offensichtlich nicht nur mir nach der Installation des JMF + des MP3-Plugins erging beschreibe ich mal wie ic...

Kurztipp: Standardloginshell bei *BSD

Wenn man beginnt sich in eins der *nixe einzuarbeiten kommt es fast immer vor, dass man für eine eher kleine Änderung unheimlich viel Zeit verplempert weil m...

Schneller Lesen

Da mal wieder knappe 2000 Romanseiten vor mir liegen, ich leider kaum an Ratgebern mit großspuringen Versprechen vorbeikomme und wie in jeden Semesterferien ...

Twitter

Blogroll